Führerschein - Gelegentlicher Cannabiskonsum

Der Verwaltungsgerichtshof wiederholt mit seiner Entscheidung vom 23.5.2013, 2010/11/164 seinen Leitsatz, wonach ein bloß gelegentlicher Cannabiskonsum die Bedenken hinsichtlich der Gesundheit wegen Eignung zum Lenken eines Kraftfahrzeuges nicht rechtfertigt.

In ständiger Kooperation mit
Dr. Herbert Eichenseder
Rechtsanwalt
Verteidiger in Strafsachen

rotate