Einbruchsdiebstahl durch Bankomatkarte?

Bankomatkarten sind Gegenstände, die der Geldbehebung bei Bankomaten dienen und demnach zum Öffnen oder Schließen eines Schlosses durch Auslösen des Sicherheitsmechanismus bestimmt sind.
Die Bankomatkarte ist daher ein Schlüssel im Sinne des § 129 Abs 1 Z 1 StGB.

§ 129 StGB


OGH 29.5.2019, 13 OS 18/19z

Datenschutzerklärung

In ständiger Kooperation mit
Dr. Herbert Eichenseder
Rechtsanwalt
Verteidiger in Strafsachen

rotate