Flucht vor der Polizei und ihre Folgen

Flüchtet ein Verdächtiger vor einem einschreitenden Polizisten, der sich aufgrund seines abrupten Wegsprintens eine Muskelverletzung zuzieht, so haftet der Tatverdächtige für dessen Verletzung.

OGH 24.05.2018, 7 Ob 78/18y

Datenschutzerklärung

In ständiger Kooperation mit
Dr. Herbert Eichenseder
Rechtsanwalt
Verteidiger in Strafsachen

rotate