Rechtsanwalt
Mag. Normann Hofstätter, MBA
Verteidiger in Strafsachen
zert. Finanzstrafrechtsexperte
zert. Compliance Officer
zert. Immobilienökonom

Notfall-Hotline: 0-24 Uhr
+43 (0)664 5415680
MENU

Was heißt Notwehr?

Unter Notwehr versteht man die innerhalb der Grenzen der notwendigen Verteidigung gehaltene Selbsthilfe zur Abwehr eines gegenwärtigen, rechtswidrigen Angriffes auf Leben, Freiheit oder Vermögen. Diese Selbsthilfe kann auch, wenn sie die Wiederherstellung eines rechtmäßigen Zustandes zum Ziele hat, behördliche Hilfe zu spät käme, auch angriffsweise ausgeübt werden. Notwehr ist auch gegenüber einem selbst provozierten Angriff nicht ausgeschlossen. Die Notwehr schließt allerdings eine Schadenersatzverpflichtung aus.

 

OGH vom 19.01.1972, RS0009048

§ 3 StGB

- - - - - 
*** Update vom 17.01.2024: 
 
Ich vertrete meine Mandanten im Strafrecht ebenfalls vor dem Landesgericht Eisenstadt, Landesgericht Korneuburg, Landesgericht St.Pölten und dem Landesgericht in Linz.