Detektivkosten im Scheidungsverfahren

Der OGH hat bereits mit seiner Entscheidung vom 8.7.2010, 2 Ob 111/10b festgestellt, dass ein Anspruch auf Ersatz der Detektivkosten gegenüber einem Ehestörer besteht, sofern dieser Kenntnis von der Ehe hat.

In diesem Sinne auch die Entscheidung des OGH vom 18.1.2012, 3 Ob 232/11f: Der Ehestörer hat allerdings keine Erkundigungspflicht über den Familienstand des Partners, außer es gibt deutliche Indizien für eine Ehe.

In ständiger Kooperation mit
Dr. Herbert Eichenseder
Rechtsanwalt
Verteidiger in Strafsachen

rotate